Auferstehungskirche
Würzburg

Herzlich willkommen

Die Auferstehungsgemeinde ist eine Kirchengemeinde am Stadtrand von Würzburg, umgeben von Weinbergen, mit herrlichem Blick ins Maintal. Der Stadtteil Keesburg gehört zu den bevorzugten Wohnlagen Würzburgs. Überschaubar in einer „dorfähnlichen“ Struktur ist sie Träger und Multiplikator evangelischen Lebens im Stadtteil. Mit der katholischen St.-Alfons-Gemeinde ist sie in enger ökumenischer Partnerschaft - auf Augenhöhe - verbunden.

Die Kirchenmusik spielt in der Gemeinde eine herausragende Rolle:
Dank der engagierten Kirchenmusikerin Dr. Lilo Kunkel findet Sonntags neben gepflegter Orgelmusik mindestens einmal im Monat besondere Musik mit Gästen aus der Würzburger Klassik- und Jazz-Szene statt.
Unser Posaunenchor unter der Leitung von Michael Munzert ist im gesamten Dekanatsbezirk gern gesehener Gast, spielt auf Einladung bei Festen und Geburtstagen und zweimal im Jahr Bläsergottesdienste.

Auch die Kinder- und Jugendarbeit ist mit punktuellen Projekten hoch angesehen und wird über die Gemeindegrenzen hinaus wahrgenommen, etwa die Kinderbibeltage, die Geschichten-Erfinder-Werkstatt, das Krippenspiel.

Die Auferstehungsgemeinde ist offen auch für neu zugezogene Gemeindeglieder oder interessierte Gäste. Kommen Sie auf uns zu.


Unsere Kirche ist jeden Tag für Besucher und Betende geöffnet.