Auferstehungskirche
Würzburg

Herzlich willkommen

Bekanntmachung:

Liebe Gemeindeglieder und Christen,

aufgrund der Anordnung der Bayerischen Landeskirche werden alle Gottesdienst (auch Andachten), Gruppen, Kreise und Veranstaltungen bis voraussichtlich 19. April 2020 nicht mehr stattfinden.
Beerdigungen und Seelsorge sind von diesen Maßnahmen erst einmal nicht betroffen.

Unsere Kirche bleibt aber weiterhin von 9 -17 Uhr für Sie geöffnet.
In der Kirche ist eine Gebetsstation aufgebaut, an der man auf Zetteln seine persönlichen Gebetsanliegen aufschreiben kann, entweder dann sicht- und lesbar für alle aufhängen kann oder in eine geschlossene Box werfen kann.
Ebenso werde ich für jeden Sonntag eine Meditation schreiben, die dann in der Kirche zum Mitnehmen und Lesen ausgelegt wird. Ebenso kann man diese per Mailabo bei mir anfordern oder auf der Homepage lesen oder sich in den Briefkasten einwerfen lassen.

Ich stehe gerne für Telefongespräche und E-Mail-Seelsorge zur Verfügung.
Bitte einfach melden: Susanne.hoetzel@gmx.de oder 0931 72407.

Sollten Sie Hilfe bei Einkäufen brauchen, dann melden Sie sich ebenfalls gerne im Pfarramt. Nähere Informationen zur Einkaufshilfe finden Sie unter Aktuelles.


Alles Gute für Sie und uns und Gottes Segen! Kommen Sie gut durch die Zeit!
Ihre Pfarrerin Susanne Hötzel

Über unsere Kirchengemeinde

Die Auferstehungsgemeinde ist eine Kirchengemeinde am Stadtrand von Würzburg, umgeben von Weinbergen, mit herrlichem Blick ins Maintal. Der Stadtteil Keesburg gehört zu den bevorzugten Wohnlagen Würzburgs. Überschaubar in einer „dorfähnlichen“ Struktur ist sie Träger und Multiplikator evangelischen Lebens im Stadtteil. Mit der katholischen St.-Alfons-Gemeinde ist sie in enger ökumenischer Partnerschaft - auf Augenhöhe - verbunden.

Die Kirchenmusik spielt in der Gemeinde eine herausragende Rolle:
Dank der engagierten Kirchenmusikerin Dr. Lilo Kunkel findet Sonntags neben gepflegter Orgelmusik mindestens einmal im Monat besondere Musik mit Gästen aus der Würzburger Klassik- und Jazz-Szene statt.
Unser Posaunenchor unter der Leitung von Michael Munzert ist im gesamten Dekanatsbezirk gern gesehener Gast, spielt auf Einladung bei Festen und Geburtstagen und zweimal im Jahr Bläsergottesdienste.

Auch die Kinder- und Jugendarbeit ist mit punktuellen Projekten hoch angesehen und wird über die Gemeindegrenzen hinaus wahrgenommen, etwa die Kinderbibeltage, die Geschichten-Erfinder-Werkstatt, das Krippenspiel.

Die Auferstehungsgemeinde ist offen auch für neu zugezogene Gemeindeglieder oder interessierte Gäste. Kommen Sie auf uns zu.


Unsere Kirche ist jeden Tag für Besucher und Betende geöffnet.