Auferstehungskirche
Würzburg

3. Kleinkunstnacht 2015


Rückblick

 

Die Nacht der Nächte, die alle zwei Jahre in der Auferstehungskirche stattfindet, war nun zum dritten Mal. Am 24. April gab es vier  musikalische Events in der Kirche:

und sechs Künstler

stellten im Gemeindesaal aus. In einer sehr angenehmen Atmosphäre kamen viele interessierte Gemeindemitglieder zusammen. Zu Beginn gab es eine Einführung in die darstellende Kunst, dann Musik. In den Intermezzi wurde auch Geschriebenes vorgetragen. Zwei der ausstellenden Künstlerinnen hatten Gedichte zu ihren Werken verfasst und selbst vorgetragen. So wechselten die verschiedenen "Künste" sich immer wieder ab. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Vielen Dank den engagierten Helfern! Es wurde eine lange Nacht. Doch die gute Stimmung und die netten Leute ließen den anschließenden Schlafmangel vergessen. Wir werden es in zwei Jahren wieder wagen.

Bis dann!         Rota Klaeger und Susanne Dreier 
 


Mehr Bilder dazu stehen unter
https://www.auferstehung-wue.de/?seite=4&id=25