Auferstehungskirche
Würzburg

3. Kleinkunstnacht 2015

Klein-Kunst-Nacht 2015. Die Nacht der Nächte, die alle zwei Jahre in der Auferstehungskirche stattfindet, war nun zum dritten Mal. Am 24. April gab es vier musikalische Events in der Kirche und sechs Künstler stellten im Gemeindesaal aus.





Gemälde von Ursula Siewert

Skulptur von Bildhauer Arnulf Weber

Ursula Siewert vor ihrem Gemälde

Susanne Dreier führt durch das Programm

Spielereien aus Holz von Volker Kistner

Die weiteren Künstler waren: Angelika Hiller, Volker Kinstner, Elisabeth Müller, Birgit Rohrbach und Arnulf Weber.

Akkordeonorchester Allegro mit Klassik meets Ragtime

Die Landstreicher

 C. F. Gellerts Fabeln mit Flöte, Cembalo u. Gesang

Posaunenchor trifft Vokalensemble









Dank an die Organisatorinnen Susanne Dreier und Rota Klaeger


Zurück